SIGLON


Energiedatenerfassung, Energie- und Betriebsdatenmanagement für Strom-, Gas-, Wasser-, Wärme-Messstellen.


Zählerfernauslesung und Energiedatenmanagement


Die Liberalisierung und Deregulierung stellen an Energiedatenerfassung und Energiedatenmanagement neue Anforderungen.

Der Netzbetreiber benötigt ein System, das auf einfache Art und Weise schnell und zuverlässig Zählerdaten automatisiert erfasst, verarbeitet und den beteiligten Markteilnehmern in der erforderlichen Form übergibt. Die Tendenz zum "Querverbund" bringt zustzlich neue Anforderungen an die Zusammenarbeit im Unternehmen. Durch Neustrukturierung von verschiedenen Aufgabengebieten ergibt sich die Notwendigkeit medienübergreifend abrechnungs- und betriebsrelevante Werte von Messgeräten mit unterschiedlichsten Protokollen zu erfassen. Die Deregulierung erfordert eine Trennung von betrieblichen Funktionseinheiten, wie Netzbetrieb und Vertrieb. Hierdurch entsteht die Forderung nach einem integrierten Rechtemanagement mit dynamischer Mandanten­fähigkeit.
Der Liberalisierung des Energiemarktes muss durch Bilanzierung für alle Marktteilnehmer, z.B. Energiehändler, Rechnung getragen werden. Hierfür müssen die Daten qualitätsgesichert und zeitnah in vereinbarter Form (z.B. MSCONS) und gegebenenfalls auch nach vorgegebenem Lastprofil synthetisiert zur Verfügung gestellt werden.
Die durch die Messung angefallenen Daten sollen zusätzlich für Zwecke der Planung, Optimierung und Überwachung der Netzbetriebsmittel durch integrierte Funktionen genutzt werden können.

SIGLON ist das integrierte intelligente AMR-System (automated meter reading) für Energiedatenerfassung, Energiedatenmanagement und Betriebsdatenmanagement.

Eigenschaften

  • Zählpunktsorientierte Verwaltung von physikalischen, virtuellen und synthetischen Messstellen gemäß Metering Code.
  • Medienübergreifende Erfassung von Messwerten aller Art.
  • Unterstützung unterschiedlichster Protokolle (IEC 62056-21 (VDEW2), dlms, DSfG, M-Bus, IEC 60870-5-102, SCTM, Modbus, MUC ...) und Übertragungsmedien (PSTN, GSM, GPRS, ISDN, Ethernet/LAN/WAN, ...).
  • Online Datenerfassung und Verarbeitung.
  • Mobile Datenerfassung für elektronische Messeinrichtungen mittels Tablet.
  • Datenexport zu weiterverarbeitenden Systemen (Abrechnung, EDM, Vertrieb, Leittechnik).
  • Qualitätssicherung: Plausibilisierung,Validierung, Ersatzwertbildung und Reporting.
  • Bilanzierung nach Marktteilnehmern.
  • Marktteilnehmer bezogene, automatische Datenverteilung.
  • Dynamische Mandantenfähigkeit/Rechtemanagement unterstützt Unbundling nach Energiewirtschaftsgesetz.
  • Universeller Import von Daten und Parametern.
  • Unterstützt Netznutzungsanalyse und Monitoring von Netzbetriebsmitteln (z.B. Netzverlustberechnung, Leistungsüberwachung).
  • Leitgraphik (Echtzeitvisualisierung von Zählwerten und Lastprofilen) mit Trendberechnung.
  • Onlinedatenaustausch mit SCADA-Systemen.
  • Datenbank für alle Aufgaben im Last- und  Einspeisemanagement.
  • Registrierung aller Abregel-Steuerkommandos.
  • Validierte Grundlage für Kompensationszahlungen.
Betriebssysteme:
  • Microsoft Windows Server 2008[R2], 2012[R2], 2016
  • Microsoft Windows XP, Vista, 7, 8 und 10
Datenbanken:
  • Microsoft SQL Server 2008[R2], 2012, 2014, 2016, 2017
  • PostgreSQL
  • Oracle

    
Siglon Produktbeschreibung

     Als PDF-Datei stehen zur Verfügung:

SIGLON Produktbeschreibung + Treiberreferenz

SIGLON Broschüre

SIGLON Flyer